Cala Anguila

Cala AnguilaCala Anguila ist eine von drei Buchten der Cala Romantica. Umgeben von Felswänden hat die Landschaft an dieser Stelle Postkartenniveau. Der Ort liegt an der Ostküste der Insel unweit der Stadt Portochristo.

Der Strand von Cala Anguila ist nur 50 Meter lang aber dafür drei Mal so breit. Der gleichnamige Ort verschmolz mit dem Ort Cala Mendia und ist ausschließlich auf den Tourismus ausgelegt, wobei die Lage dennoch als ruhig zu bezeichnen ist.

Tourismus in Cala Anguila

Cala Anguila ist eine kleine Ortschaft, die eigens für die Bucht und den Tourismus gebaut wurde. Daher ist die Suche nach einem Ortskern vergeblich und der gesamte Ort ist ausschließlich auf den Strand zugeschnitten.

Bungalows, Hotels und Restaurants gehören zum Ortsbild und bieten den Touristen alles, was diese benötigen. Insbesondere Ferienhäuser und Ferienwohnungen werden hier angeboten.

Der Ort Cala Mendia grenzt direkt an und beherbergt eine Apotheke und Diskotheken für die Abendgestaltung. Cala Anguila bietet einen kostenlosen Parkplatz in Strandnähe und einige Serviceeinrichtungen wie Liegestuhl- und Sonnenschirmverleih.

Cala Anguila – Romantische Bucht

Der breite Strand und das klare Wasser teilen sich die Meeresbucht, die sich mehrere hundert Meter in das Landesinnere erstreckt.

Umgeben von Felswänden, Pinienbestand und Büschen ist die Landschaft an dieser Stelle besonders schön. Die Gegend um Cala Anguila wird daher auch Cala Romantica genannt.

Es besteht sogar die Möglichkeit, die Nachbarbucht von Cala Mendia schwimmend über den Seeweg zu erreichen. Auch das Schnorcheln an den Felswenden ist ein Highlight von Cala Anguila, da sich hier die Unterwasserwelt nahezu ungestört beobachten lässt.

Traumstrand Cala Anguila

Der weiße feine Sand ist besonders kinderfreundlich. Auch das Wasser selbst zeichnet sich hier an der Ostküste durch eine hohe Qualität aus.

Durch den sanft abfallenden Strand zum Meer hin ist das Baden einfach und erfordert keine hohen Anforderungen an den Schwimmer. Ebenfalls verhält sich das Meer ruhig, da die Bucht geschützt in den Felswänden liegt.

Die Breite des Strandes bietet vor allem den Kindern einen großen Raum zum Spielen, ohne dass fremde Badegäste gestört werden. Da es sich um eine kleinere Ortschaft handelt, ist der Badestrand nicht überfüllt und lässt sich gut besuchen. Öffentliche Duschen und Toiletten stehen zur Verfügung.

Überblick Cala Anguila

  • Sandstrand
  • 50 Meter Länge / 150 Meter Breite
  • Bucht umgeben von Felsen und Pinien
  • Kostenfreier Parkplatz
  • Öffentliche Toiletten und Duschen
  • Türkises Wasser
  • Ruhige Lage